VPN in Online-Casinos: Wie funktioniert das?

von SpinStarz

Casinos, VPN

Es ist ärgerlich, du hast ein Online-Casino gefunden, das einen attraktiven Willkommensbonus offeriert. Ein- und Auszahlungen gehen schnell vonstatten, nur deine Lieblingsspiele sind nicht verfügbar. Hier greift der sogenannte VPN (Virtual Private Network) ins Spiel. Damit kannst du dich anonym über deinen Computer oder dein Smartphone in ein anderes Land "beamen" und dem Casino zeigen, dass du beispielsweise gar nicht in Deutschland spielst. In einigen Online-Casinos ist dies gestattet und ermöglicht es dir, ein noch besseres Casino-Erlebnis zu haben.

Wie funktioniert ein VPN?

Ein VPN (Virtual Private Network) ist eine Software, mit der du uneingeschränkt und vor allem anonym im Internet surfen kannst. Durch verschiedene Verschlüsselungen bleiben bei der Nutzung eines VPNs deine persönlichen Daten verborgen, einschließlich deiner IP-Adresse.

Wenn du ein VPN benutzt, wird deine herkömmliche IP-Adresse durch eine andere ersetzt, die du selbst auswählen kannst, indem du ein Land deiner Wahl festlegst. Durch das An- oder Ausschalten des VPNs kannst du kontrollieren, wie anonym du im Internet bist.

Wenn du beispielsweise viel unterwegs bist, auf Reisen oder an anderen Orten, kannst du so deine ursprüngliche IP-Adresse schützen, da es für andere nicht erkennbar ist, wo du dich gerade befindest. Dadurch kannst du deine persönlichen Daten vor Hackern und anderen Bedrohungen schützen.

VPN in Online-Casinos nutzen

Nun, da du weißt, was ein VPN ist, möchten wir dir zeigen, wie du ein VPN in Online-Casinos verwenden kannst, um Sperren zu umgehen und uneingeschränkt spielen zu können. Unser Team von BonusJungle hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, die den Umgang mit einem VPN in Online-Casinos erklärt. Angefangen bei der Auswahl einer geeigneten VPN-Software bis hin zur eigentlichen Nutzung. Diese Anleitung bietet eine allgemeine Anleitung und Informationen zur Nutzung.

1. VPN-Anbieter finden

Zuallererst ist es wichtig, einen guten und sicheren VPN-Anbieter zu finden, dem du vertrauen kannst. Dies ist entscheidend, da du nicht nur deine persönlichen Daten preisgibst, sondern auch die Geschwindigkeit und Effektivität des jeweiligen VPNs berücksichtigen solltest. Achte dabei auf Merkmale wie starke Verschlüsselungen, eine breite Auswahl an verfügbaren Ländern sowie eine stabile und unterbrechungsfreie Internetverbindung.

Wir haben fünf VPN-Anbieter ausgewählt, die weltweit zu den besten gehören, um dir die Entscheidung zu erleichtern. So kannst du dich einfacher für einen passenden Anbieter entscheiden.

  1. Cyberghost: Als Testsieger bietet Cyberghost eine zuverlässige Lösung. Dieser mehrfach positiv bewertete VPN-Anbieter zeichnet sich durch starke Serverleistungen, flexible Handhabung, ein kostenloses 45-tägiges Probeabo und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
  2. NordVPN: Auf dem zweiten Platz liegt NordVPN, das einen ähnlichen Service wie Cyberghost bietet. Das Versprechen hier ist eine schnelle und zuverlässige anonyme Internetverbindung.
  3. ExpressVPN: ExpressVPN ermöglicht zunächst ein kostenloses 30-Tage-Abo. Dieser Anbieter garantiert eine Highspeed-Verbindung und unbegrenzte Bandbreite für Downloads.
  4. TotalVPN: Der renommierte Anbieter TotalVPN punktet mit hervorragenden Verschlüsselungstechnologien sowohl für persönliche Daten als auch für die Verwendung in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken. Die Geschwindigkeit liegt im Mittelfeld.
  5. Surfshark: Auf dem fünften Platz befindet sich Surfshark, ein Anbieter, der solide Leistungen zu einem fairen Preis bietet. Besonderer Fokus liegt hier auf Datenschutz und ausgezeichneter Download-Geschwindigkeit.

Natürlich gibt es noch viele weitere VPN-Programme, die für das Spielen in Online-Casinos oder andere Aktivitäten im Internet genutzt werden können. Darunter auch kostenfreie Versionen, die allerdings meist nicht den gleichen Service und Standard bieten wie ein kostenpflichtiger VPN. Wir raten daher, immer ein zuverlässiges VPN-Programm zu nutzen, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

2. VPN Programm starten

Sobald du dich für einen soliden VPN-Anbieter entschieden hast, stehen dir in der Regel kostenlose Probeabonnements oder direkte Kaufoptionen zur Verfügung. Gute und sichere VPN-Anbieter erfordern normalerweise Kosten, da sie einen ausgezeichneten Service bieten. Allerdings bleiben diese Kosten in der Regel im erschwinglichen Bereich, sodass du keine großen zusätzlichen Ausgaben hast. Und ein erstklassiger Schutz für einen kleinen Aufpreis ist immer eine sinnvolle Investition.

Nach Abschluss des Kaufs erhältst du normalerweise eine Bestätigungs-E-Mail. Du kannst dich dann mit den zuvor eingegebenen Daten in das VPN-Programm einloggen. Nach dem Einloggen findest du schnell die grundlegende Nutzung des VPN-Programms. Wähle nun das Land aus, mit dem du dich verbinden möchtest. Die Verbindung sollte innerhalb von 1-5 Sekunden hergestellt werden.

Darüber hinaus ist es oft möglich, das VPN-Programm herunterzuladen und direkt auf deinem Desktop zu verwenden. Alternativ kannst du auch eine Erweiterung für deinen Browser hinzufügen. Dadurch kannst du das VPN direkt in deinem Browser wie beispielsweise Google Chrome oder Firefox aktivieren oder deaktivieren. Dies ermöglicht eine schnelle Handhabung, wenn du sofort anonym surfen oder in einem Online-Casino spielen möchtest.

3. Online-Casino auswählen

Wenn du alle Schritte sorgfältig befolgt hast, ist nun die Suche nach einem Online-Casino an der Reihe. Wähle dabei einen Casino-Anbieter aus, der in seinen Geschäftsbedingungen die Nutzung eines VPNs durch Spieler gestattet. Wir haben einige Online-Casinos ausgewählt, in denen du uneingeschränkt spielen kannst.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Online-Casinos die Verwendung eines VPNs gestatten, um Einschränkungen zu umgehen oder das Spielangebot zu erweitern. In unseren Testberichten kannst du immer nachlesen, ob die Nutzung eines VPNs in einem Casino erlaubt ist oder nicht.

VPN-Freundliche Casinos

Willkommens Bonus

100% bis zu 150€ + 150 Freispiele


  • Guter Willkommensbonus
  • Schnelle Auszahlungen
  • VPN Freundlich

Willkommens Bonus

100% bis zu 150€ + 250 Freispiele


  • Code: bonusjungle
  • Große Spielauswahl
  • Schnelle Auszahlungen

Willkommens Bonus

100% bis zu 150€ + 250 Freispiele


  • 2x 100% Bonus
  • Große Spielauswahl
  • Diverse Promotionen

Wenn die Verwendung eines VPNs in einem Online-Casino nicht gestattet ist und du dennoch einen VPN benutzt, besteht die Gefahr, dass deine Gewinne einbehalten und dein Spielerkonto gesperrt wird. Dies hängt oft mit den Lizenz Bestimmungen und Richtlinien der jeweiligen Online-Casinos zusammen. Der Spieler- und Jugendschutz sowie die Einhaltung gesetzlicher Ländergrenzen in Online-Casinos sind hierbei entscheidende Faktoren.

Vor- und Nachteile eines VPN in Online-Casinos

Da du nun ungefähr weißt, was ein VPN ist und wie es funktioniert, möchten wir dir nun detailliert die Vor- und Nachteile auflisten. Der größte Vorteil liegt in der Anonymität und der allgemeinen Sicherheit.

Mit einem VPN kannst du über eine andere IP-Adresse und aus einem anderen Land in einem Online-Casino spielen, was deine persönlichen Daten durchgehend schützt. Du musst dir keine Sorgen darüber machen, dass deine Daten missbraucht werden könnten.

Die Nutzung eines VPNs in Online-Casinos erweitert auch das Spielangebot erheblich, da nicht alle Slots von verschiedenen Spieleanbietern möglicherweise in deinem Land verfügbar sind. Viele beliebte Spieleanbieter wie Play’n GO, Novomatic oder Merkur Gaming sind beispielsweise nicht in Deutschland verfügbar.

Allerdings möchten wir nicht nur die Vorteile eines VPNs in Online-Casinos aufzeigen, sondern auch die potenziellen Nachteile. Dafür haben wir eine detaillierte Auflistung vorbereitet, in der du die Vor- und Nachteile im Detail nachlesen kannst.

Vorteile eines VPN in Online-Casinos

  • Erhöhter Datenschutz
  • Unter anderer IP-Adresse spielen
  • Spielangebot erweitern

Nachteile eines VPN in Online-Casinos

  • Nicht jedes Online-Casino akzeptiert die Nutzung eines VPNs
  • Internetgeschwindigkeit kann langsamer seinr
  • Nicht jeder VPN-Anbieter offeriert guten Datenschutz

Warum erlauben manche Online-Casinos keinen VPN?

Wie du bereits entnehmen konntest, ist nicht jedes Online-Casino dafür bereit, dass ein VPN in ihrem Casino genutzt werden darf. Doch warum ist das so? Dies hängt oft mit der jeweiligen Lizensierung sowie den Vorgaben ab. Da viele Online-Casinos in verschiedenen Länder sitzen, darf nicht jedes Casino die gleichen Regeln beziehen. Daher ist es oftmals Länderabhängig wo ein Online-Casino ihren Sitz hat.

Ein weiterer Grund ist der Schutz vor Betrug. Online-Casinos wollen natürlich ihre Daten von Spielern sowie der Finanzen immer schützen. Denn Hacker und Betrüger können so durch eine nicht auffindbare IP-Adresse großen Schaden in einem Online-Casino anrichten. Natürlich sind hier wesentliche Punkte wie Sicherheitsvorkehrungen oder allgemeine Bestimmungen eines Online-Casinos wichtig.

Zu guter letzte spielt eine große Rolle das Thema Geldwäsche. Denn Betrüger versuchen natürlich oft ihre Gelder in Online-Casinos zu waschen. Ohne die Angabe ihrer korrekten Daten sowie die Benutzung eines VPNs können so Gelder leicht gewaschen werden. Online-Casinos wirken dem schon entgegen, in dem vorgeschrieben wird, dass jegliche Einzahlungen mindestens 1-mal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist.

Welche Länder bieten die beste Spielauswahl?

Jedes Land hat eine unterschiedliche Spielauswahl. Dies liegt daran, dass in jedem Land unterschiedliche Regeln, Regularien und Lizenzen herrschen, die für die Spielauswahl eines jeden Online-Casinos sehr wichtig sind. Wer also nach einem VPN-freundlichen Online-Casino sucht, sollte seinen VPN in folgenden Ländern verbinden:

  • Finnland
  • Deutschland
  • Kanada
  • Dänemark

Es ist dabei allerdings immer wichtig zu wissen, ob das Online-Casino auch in dem jeweiligen Land verfügbar ist. Denn ansonsten kannst du nicht in dem ausgewählten Online-Casino spielen.

Fazit: Nutzung eines VPNs in Online-Casinos

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verwendung eines VPNs äußerst sinnvoll ist. Nicht nur in Online-Casinos bieten sich viele Vorteile wie Anonymität, eine alternative IP-Adresse, eine sichere Verbindung und genereller Datenschutz. Darüber hinaus ermöglicht ein VPN den Zugang zu einem erweiterten Spieleangebot von verschiedenen Anbietern, die möglicherweise in deinem Land nicht verfügbar sind.

Allerdings gestatten nicht alle Online-Casinos die Nutzung eines VPNs. Dies hängt von strengen Vorgaben und den individuellen Lizenzbestimmungen des Casinos ab. Daher ist es ratsam, stets die Geschäftsbedingungen eines Online-Casinos zu lesen, um zu erfahren, ob die Nutzung eines VPNs erlaubt ist oder nicht.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass VPNs in Online-Casinos tatsächlich äußerst sinnvoll sind. Als Hinweis dazu möchten wir anmerken, dass reine Krypto-Casinos oft die Nutzung eines VPNs während des Spielens gestatten.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hast du noch offene Fragen zum Thema VPNs in Online-Casinos? Kein Problem! Unser Team von BonusJungle hat die häufigsten Fragen zu diesem Thema zusammengestellt und beantwortet. Solltest du dennoch eine andere Frage haben, zögere nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind bestrebt, deine Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten.

Ist jedes Online-Casino VPN-freundlich?

Nicht alle Online-Casinos gestatten die Verwendung eines VPNs. Daher ist es ratsam, immer die Geschäftsbedingungen und Nutzungsbestimmungen jedes einzelnen Casino-Anbieters zu lesen, um sicherzustellen, ob die Nutzung eines VPNs erlaubt ist. Du kannst auch in unseren Testberichten nachschauen, ob die Verwendung eines VPNs gestattet ist.

Es gibt einige kostenfreie VPN-Anbieter, bei denen jedoch keine Garantie für die Qualität besteht. Deshalb haben wir unsere Top 5 VPN-Anbieter zusammengestellt, mit denen du sicher und anonym surfen und spielen kannst. Oft bieten sie auch ein einmaliges Probeabo an, damit du sie vorab testen kannst. Normalerweise belaufen sich die monatlichen Kosten auf etwa 7 bis 13 Euro. Es ist dennoch ratsam, im Voraus Informationen einzuholen und verschiedene VPN-Anbieter miteinander zu vergleichen.

Die Verwendung eines VPNs in Online-Casinos ist heutzutage von jedem mobilen Gerät aus möglich. Du kannst nicht nur an deinem PC oder Laptop, sondern auch von deinem mobilen Endgerät wie Smartphone oder Tablet auf einen VPN zugreifen.